FANDOM


Klaus ist ein sprechender Goldfisch, dessen Gehirn von der CIA mit dem eines ostdeutschen olympischen Skispringers vertauscht worden ist, damit dieser nicht die Goldmedaille gewinnen würde. Klaus lebt jetzt bei den Smiths und ist in Francine verliebt. Er lässt keine Chance ungenutzt, ihr näher zu kommen oder irgendwie ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, z. B. mit frivolen Bemerkungen oder durch Wichtigtuerei. Im englischen Original spricht er mit starkem deutschen Akzent und verwendet regelmäßig deutsche Begriffe. In der deutschen Version redet er mit gespieltem sächsischen Dialekt.