FANDOM


MTV brand:new
MTV Brand New.svg
Empfang
DVB-C, IPTV
Länder
DE Icon.png Deustchland, CH Icon.png Schweiz
Sprachen
Deutsch
Sendestart
1. Februar 2011 (06.00)
Eigentümer
Bildauflösung
576i (SDTV)
Senderformat
16:9
Rechtsform
Pay-TV
Programmtyp
Musik
Sendersitz
DE Icon.png Berlin
MTV Brand New Germany Screenshot.jpg
MTV brand:new im Dezember 2011

MTV brand:new ist ein deutscher Musikfernsehsender, welcher am 1. Februar 2011 um 6.00 Uhr startete. Gesendet werden 24 Stunden Musikvideos ohne Werbeunterbrechungen, welche in 3 verschiedenen Sendungen rund um die Uhr gesendet werden. Angekündigt wurde der Sender Anfang 2011, als MTV Germany ins Pay-TV wechselte.

Empfang Bearbeiten

Empfangbar ist der Sender momentan in Deutschland und der Schweiz. In Deutschland wird der Sender bei der Deutschen Telekom und Kabel Deutschland verbreitet. In der Schweiz ist der Sender bei UPC Cablecom zu empfangen.

Programm Bearbeiten

Es gibt auf dem Sender 3 Musikstrecken, die ca. 90 Minuten lang sind und sich alle hintereinander abwechseln.

  • Brand New's Most Wanted
  • Future Hits
  • Trendpool

'Brand New's Most Wanted' reflektiert die meistgesuchten und geladenen Clips aus dem Internet: Um diese Playlist zu erstellen, analysiert die MTV-Musikredaktion in Berlin täglich die relevantesten Plattformen aus den Bereichen Video, P2P und Mobile im Hinblick auf die beliebtesten Musikgenres der Zielgruppe und wählt die angesagtesten Hits aus.

Die Playlist 'Future Hits' zeigt prognostizierte künftige Chart-Videos.

'Trendpool' widmet sich authentischen und wegweisenden Videos fernab von Mainstream und setzt Akzente in Sachen Musikkompetenz.

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki