FANDOM


Peter Griffin ist eine der Hauptpersohnen aus Family Guy.

Persöhnlichkeit Bearbeiten

Peter ist das Familienoberhaupt der Griffins. Er ist dumm, fett und hat einen hohen Bierkonsum. Er sorgt regelmäßig für Peinlichkeiten und bringt seine Familie und Freunde in die abstrusesten Situationen. In der Folge "Das zurückgebliebene Genie" wird ihm bei einem Test bescheinigt, dass er geistig zurückgeblieben sei.

Peter ist irischer Abstammung und katholisch erzogen; in der 3. Staffel erfährt man, dass er auch afroamerikanische Vorfahren hat. Geboren ist er in Mexico.

Er hatte im Verlauf der Serie diverse Berufe. Zunächst arbeitete er in der Spielzeugfabrik, anschließend als Fischer und besaß dann eine Bürostelle in der städtischen Brauerei. Zwischenzeitlich arbeitete er auch schon als Tabaklobbyist in Washington, als Ritter auf dem Mittelaltermarkt oder als Autor erotischer Literatur. In Rückblenden erfährt man, dass Peter schon diverse andere (Neben-)Jobs hatte, zum Beispiel als Ghostbuster.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki