FANDOM


Roger ist ein Außerirdischer, der Stan in Area 51 das Leben gerettet hat und seitdem bei der Familie lebt. Er ist 1947 mit einem UFO in Roswell, New Mexico, abgestürzt und lebt seitdem auf der Erde. Roger ist das Gegenteil von beliebten Außerirdischen wie E.T. oder Alf. Er verbringt seine Zeit mit dem Essen von Fastfood, Rauchen, Trinken und Trash-Fernsehen, da er das Haus nicht verlassen darf. Nach eigener Aussage ist Roger immun gegen alle menschlichen Krankheiten. Zudem ist der Außerirdische zu allem bereit, was sein langweiliges Leben etwas aufpeppen könnte. Auch einem guten Geschäft ist er nie abgeneigt, wobei er seinen Teil dabei nicht immer ganz erfüllt und sich so einen Vorteil erschleicht. Seine spezielle Alien-Fähigkeit besteht darin, nach extrem scharfem Essen einen Kothaufen zu produzieren, der aus purem Gold besteht und mit Edelsteinen besetzt ist. Roger benutzt ständig ausgefallene Kostüme, um sich außerhalb des Hauses bewegen zu können. Außerdem scheint er es zu lieben, sein Umfeld zu manipulieren, um Vorteile für sich zu erlangen. Nicht selten trampelt er dabei auf den Gefühlen anderer herum.

Roger wird von Michael Iwannek gesprochen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki